Kontakt / Anmeldung für die Sonderführung

Angelica Zacarias
Telefon:+49 345 5582 967Fax:+49 345 5582 765

Flyer und Poster zur Veranstaltung

Flyer zum Herunterladen

weitere Informationen

Lange Nacht der Wissenschaften

9957 1494446277

16. Lange Nacht der Wissenschaften 2017

  • Beginn: 23.06.2017 19:00
  • Ende: 24.06.2017 00:00
  • Anmeldung: Eingang Gebäude A
  • Ort: Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik, Weinberg 2, 06120 Halle (Saale)
  • Kontakt: presse@mpi-halle.mpg.de

Am 23. Juni 2017 findet in Halle (Saale) wieder die Lange Nacht der Wissenschaften statt, an der sich auch das Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik ab 19 Uhr beteiligen wird

Programm

Führungen ab 19 Uhr bis Mitternacht

Sprödes Gummi, schwebende Magnete. Wir bieten überraschende Einblicke in die Welt des Magnetismus und der tiefen Temperaturen.

-196 Grad Celsius, wozu diese grässliche Kälte?

Sprödes Gummi, schwebende Magnete. Wir bieten überraschende Einblicke in die Welt des Magnetismus und der tiefen Temperaturen.
Wie kann man mit einem dünnen Draht dickes Metall schneiden? Was ein Feinwerkmechaniker an einem Forschungsinstitut macht?

Wissenschaftlicher Gerätebau

Wie kann man mit einem dünnen Draht dickes Metall schneiden? Was ein Feinwerkmechaniker an einem Forschungsinstitut macht?
Do-it-yourself: Machen Sie Ihre eigene Computersimulation und finden Sie heraus, welche Kräfte in der Welt der Atome wirken und wie sich Moleküle bewegen.

Die Computerspiele der Theoretischen Forscher

Do-it-yourself: Machen Sie Ihre eigene Computersimulation und finden Sie heraus, welche Kräfte in der Welt der Atome wirken und wie sich Moleküle bewegen.

Außerdem bieten wir dieses Jahr eine Sonderführung für Gehörlose an.

Sie möchten an dieser Sonderführung teilnehmen?
Senden Sie uns bitte zum 12. Juni 2017 eine E-Mail an
oder schicken Sie ein Fax an 0345-5582 765.

Bitte geben Sie an:
Name
Anzahl der Teilnehmer
Wie können wir Sie erreichen? (E-Mail, Fax oder Text-SMS)

Unsere Führung mit Gebärdensprachdolmetscher wird um ca. 17:15 Uhr beginnen und alle oben angegebenen Stationen besuchen.

Einladung zur Langen Nacht der Wissenschaften 2017 in Deutscher Gebärdensprache

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
loading content