Wissenschaft hautnah erleben: Schüler*innen der Saaleschule Halle zu Besuch am MPI

24. Juni 2022

Schüler*innen des Abitur-Jahrgangs waren im Rahmen einer naturwissenschaftlichen Praktikumswoche zu Besuch am MPI in Halle.

„Das Institut ist offen für neue Technologien, und es ist beeindruckend, dass diese Art von Forschung in Halle stattfindet. Viele Leute wissen wahrscheinlich nicht, dass das Institut an so wichtigen Forschungen arbeitet, die einen so großen Einfluss auf die Gesellschaft haben.“ sagt Luise Ringel, Schülerin der Saaleschule.

Schüler der Saaleschule Halle aus den Grund- und Leistungskursen der Physik besuchten Halles Schülerlabor und erhielten in diesem Atemzug auch interessante Einblicke in das Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik. Kollegen der verschiedenen Abteilungen gaben Labor-Führungen und standen für Fragen zur Verfügung. Es war ein rundum spannender Austausch zwischen Schülern, Lehrer und Mitarbeitern. Sowohl die Schüler als auch die Lehrer waren beeindruckt von der Arbeit, der Forschung und den Einrichtungen am MPI.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht